Ihr kompetenter, zuverlässiger Partner in allen steuer- und betriebswirtschaftlichen Fragen. 

BASSENHEIM   NÄHE KOBLENZ | RHEINLAND-PFALZ

Fon: 02625 9655 0      Fax: 02625 9655 55     E-Mail senden


BASSENHEIM   NÄHE KOBLENZ | RHEINLAND-PFALZ

 

 

 

News & Links

Nachfolgend finden Sie unsere "Steuer-Newsletter" mit vielen interessanten steuerrechtlichen Informationen:

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 05/2022

Einkommensteuer: Billigkeitsregelungen: Steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten, Für statische Berechnungen eines Statikers keine Steuerermäßigung, Unwetterschäden steuerlich geltend machen, Zur Besteuerung von Gewinnen aus der Veräußerung von Kryptowährungen, Insolvenzverwaltervergütung als außergewöhnliche Belastung?, Betrieb einer Reithalle - Liebhaberei?, Zahlungen zur Wiederauffüllung einer Rentenanwartschaft einkommensteuerlich zu berücksichtigen?, Zweitwohnung am gleichen Beschäftigungsort - Keine doppelte Haushaltsführung, Zur Steuerfreiheit eines Altersteilzeit-Aufstockungsbetrags | Lohnsteuer: Erstattung von Parkgebühren an Arbeitnehmer als Arbeitslohn | Erbschaftsteuer: Kann man Steuerschulden auch mit Sachwerten bezahlen? | Arbeitsrecht: Zur Rechtswirksamkeit der Kündigung eines Arbeitsverhältnisses per WhatsApp | Termine Steuern/Sozialversicherung Mai/Juni 2022

› Mandanten-Monatsinformation 05/2022 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 04/2022

Einkommensteuer: Anerkennung von Erschließungskosten: Allgemeinverfügung weist anhängige Verfahren zurück, Dienstreisekosten steuerlich geltend machen, Aktiv als Influencer tätig zu sein, kann zu gewerblichen Einkünften führen, Pauschalen für beruflich veranlasste Umzugskosten erhöhen sich ab 1. April 2022, Kinderbetreuungskosten: Sonderausgabenabzug trotz Arbeitgeberersatzleistungen?, Kindergeld für volljährige Kinder, die krankheitsbedingt ihre Ausbildung abbrechen | Umsatzssteuer: Trauer- und Hochzeitsreden: Keine ermäßigt zu besteuernde künstlerische Tätigkeit, Vorsteuerabzug aus dem Erwerb von Sportbekleidung mit Werbeaufdrucken | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Abfindungszahlung im Scheidungsfall vereinbart - Keine Schenkungsteuer, Steuerbefreiung bei der Gewerbesteuer für Grundstückserträge | Sonstiges: Finanzgerichtliches Verfahren: Corona-Pandemie begründet keinen Anspruch auf Akteneinsicht in Kanzleiräumen, Ermittlung des Gebäudesachwerts, Gesetzliche Entlastungen zur Eindämmung der drastisch gestiegenen Preise für Heizöl, Gas, Sprit und Strom | Arbeitsrecht: Verlängerte Sonderregeln zum Kurzarbeitergeld | Termine Steuern/Sozialversicherung April/Mai 2022

› Mandanten-Monatsinformation 04/2022 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 03/2022

Einkommensteuer: Zufluss von Gewinnausschüttungen für die Gesellschafter zu unterschiedlichen Zeitpunkten, Bei Zufluss von Hauptzahlung und Restzahlungen in mehr als zwei Veranlagungszeiträumen keine außerordentlichen Einkünfte, Erwerb eines Gebäudes mit Abbruchabsicht - Zur Entkräftung des Anscheinsbeweises, Kosten einer von der finanzierenden Bank verlangten qualifizierten baufachlichen Betreuung - sofort abzugsfähige Finanzierungskosten, Übertragung von GmbH-Anteilen an leitende Angestellte der GmbH als nicht zu Arbeitslohn führende Anteilsschenkung? | Gewerbesteuer: Keine Gewerbesteuerhinzurechnung für Adresskäufe | Umsatzsteuer: Einkünfte aus Hobby - Umsatzsteuerpflicht kann bestehen, Eigenverbrauch: Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben 2022 | Verfahrensrecht: Steuernummer für Existenzgründer - Elektronische Anmeldung beim Finanzamt erforderlich, Zur Überprüfung einer Ermessensentscheidung über den Billigkeitserlass von Säumniszuschlägen | Zivilrecht: Vermieterin kann Baumfällungskosten als Betriebskosten geltend machen, Reservierungsgebühr bei Grundstückskauf muss notariell beurkundet werden | Arbeitsrecht: Kurzarbeit soll verlängert werden | Termine Steuern/Sozialversicherung März/April 2022

› Mandanten-Monatsinformation 03/2022 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 02/2022

Einkommensteuer: Menschen mit Behinderung: Gesundheitskosten und Pauschbetrag steuermindernd geltend machen, Auch Vermieter können Homeoffice-Pauschale geltend machen, Kein Sonderausgabenabzug bei Barzahlung von Kinderbetreuungskosten, Hinterziehungszinsen für verkürzte Einkommensteuervorauszahlungen und für hinterzogene Jahreseinkommensteuer | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Steuerfolgen bei der Beendigung eines Nießbrauchs an einem Grundstück | Grunderwerbsteuer: Zum einheitlichen Vertragswerk im Grunderwerbsteuerrecht | Verfahrensrecht: Einreichung einer Steuererklärung kurz vor Ablauf der Festsetzungsfrist - Verjährung kann drohen!, Kein Verspätungszuschlag bei überwiegendem Mitverschulden des Finanzamts | Sonstige: Grundsteuerreform 2022: Stichtag für den Stand der Angaben 01.01.2022, Jahresabschlüsse: Offenlegungsfrist für 2020 verlängert, Hochwasser: Steuerliche Hilfsmaßnahmen verlängert | Termine Steuern/Sozialversicherung Februar/März 2022

› Mandanten-Monatsinformation 02/2022 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 01/2022

Jahreswechsel: Wichtige Neuregelungen ab Januar 2022 | Einkommensteuer: Corona - Steuerrechtliche Erleichterungen, Fahrtkosten als Reisekosten? - Zum typischerweise arbeitstäglichen Aufsuchen eines Sammelpunkts, Rücklage für Ersatzbeschaffung - Verlängerung der Reinvestitionsfrist | Lohnsteuer: Lohnsteuer für digitale Betriebsfeier? | Umsatzsteuer: Geänderte Umsatzsteuerregeln für landwirtschaftliche Betriebe, Drittes Corona-Steuerhilfegesetz - Weitergeltung, Zum Zeitraum der Rechnungsberichtigung bei zu Unrecht ausgewiesener Umsatzsteuer, Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zum umsatzsteuerlichen Zuordnungswahlrecht, Berechnungsschema bei Geldspielgeräten mit Gewinnmöglichkeit | Arbeitsrecht: Keine Lohnfortzahlung im Lockdown | Sonstige: Das Transparenzregister - Ab sofort ein Vollregister, Entsorgung von steuerrelevanten Unterlagen: Aufbewahrungsfristen beachten!, Corona-Krise: Weitere Verlängerung der verfahrensrechtlichen Steuererleichterungen, Bundesrat stimmt über Verlängerung der Unternehmenshilfen ab  | Termine Steuern/Sozialversicherung Januar/Februar 2022

› Mandanten-Monatsinformation 01/2022 als PDF-Datei


Mandanten-Jahres-Rundschreiben 2021/22

› als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 12/2021

Einkommensteuer: Aktienzuteilung durch ausländischen "Spin-Off", Kosten bei Wegeunfall als Werbungskosten absetzbar, Private Veräußerungen von Wirtschaftsgütern über Internetplattformen | Lohnsteuer: Echte Abfindung für den Verlust eines Arbeitsplatzes unterliegt der Lohnsteuer - Keine Wertguthabenfähigkeit | Körperschaftsteuer: Überhöhte Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens - Verdeckte Gewinnausschüttung? | Umsatzsteuer: Keine Steuerhinterziehung durch "Unterlassen" bei Kenntnis der Finanzbehörde von wesentlichen steuerlich relevanten Umständen, Büro- und Organisations-Bonus bzw. Förderprovision unterliegen der Umsatzsteuerbefreiung für Vermittlungsleistungen | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Zahlungen an beeinträchtigte Nach- bzw. Vertragserben abziehbar? | Verfahrensrecht: Anordnung der Teilnahme eines Gemeindebediensteten an der Außenprüfung, Bescheid bei falscher zeitlicher Zuordnung von Hinzuschätzungsbeträgen änderbar | Arbeits-/Sozialrecht: Sozialversicherungsrechengrößen 2022 beschlossen, Anscheinsbeweis für Zugang eines Einwurfeinschreibens - Vorlage des Sendungsstatus nicht ausreichend | Termine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2021 / Januar 2022

› Mandanten-Monatsinformation 12/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 11/2021

Einkommensteuer: Zum Sonderausgabenabzug für Kirchensteuer bei einem Rückgriffsanspruch, Bildung einer Rückstellung für Steuernachforderungen im Steuerentstehungsjahr unzulässig, Problemhund im Tierheim: Zweckgebunde Spende kann anzuerkennen sein, Kein Entlastungsbetrag für Alleinerziehende bei Heirat und Zusammenzug der Ehegatten im Dezember, Zur Besteuerung von Rentenzahlungen aus einem vor 2005 abgeschlossenen begünstigten Versicherungsvertrag mit Kapitalwahlrecht, Sonderausgabenabzug von inländischen Pflichtbeiträgen zur Renten- und Arbeitslosenversicherung für in Drittstaaten erzielten, im Inland steuerfreien Arbeitslohn, Erschließung einer öffentlichen Straße ist keine begünstigte Handwerkerleistung | Umsatzsteuer: Entgeltliche Vermietungsleistung bei Überlassung eines Firmenfahrzeugs an Arbeitnehmer? | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Klippen beim Nießbrauch im Erbschaft-/Schenkungsteuerrecht | Gewerbesteuer: Gewerbesteuer für Schadensersatz wegen Prospekthaftung bei Beteiligung an gewerblich tätiger Fonds-KG | Arbeitsrecht: Rückkehr aus Homeoffice kann angeordnet werden  | Termine Steuern/Sozialversicherung November / Dezember 2021

› Mandanten-Monatsinformation 11/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 10/2021

Einkommensteuer: Gewinne aus der Veräußerung von Gold ETF-Fondsanteilen; Kindergeld-Rückforderung bei Auszahlung an das Kind; Bei berufsbedingtem Umzug erkennt Finanzamt höhere Pauschalen an; Muss eine E-Bilanz bei finanziellem Aufwand von ca. 40 Euro eingereicht werden?; Steuerliche Folgen der Bonus-Zahlung von privater Krankenkasse; Bareinzahlungen als steuerpflichtige Einnahmen im Wege der Schätzung | Grunderwerbsteuer: Neue Regeln durch das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes | Lohnsteuer: Arbeitslohn durch Übertragung einer Versorgungszusage auf einen Pensionsfonds; Private Nutzung des Diensttelefons lohnsteuerpflichtig? | Außenprüfung: Die Außenprüfung durch das Finanzamt | Verfahrensrecht: Zur Aufforderung zur Überlassung eines Datenträgers nach "GDPdU" zur Betriebsprüfung | Arbeits-/Sozialrecht: Berechnungsgrundlage für Rentenbescheid muss nachvollziehbar sein | Termine Steuern/Sozialversicherung Oktober / November 2021

› Mandanten-Monatsinformation 10/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 09/2021

Katastrophenerlasse: Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung von Schäden durch Unwetter mit Hochwasser | Bundesverfassungsgericht: Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen mit jährlich 6 % ab 2014 verfassungswidrig | Einkommensteuer: Spenden anlässlich der Hochwasserkatastrophe - Erleichterter Nachweis, Photovoltaik-Anlagen: Steuer-Vereinfachung lohnenswert?, Kein Abzug von Kindergartenbeiträgen in Höhe steuerfrei gezahlter Arbeitgeberzuschüsse in der Einkommensteuererklärung, Arbeitslohn anlässlich von Betriebsveranstaltungen, Keine Besteuerung des auf das häusliche Arbeitszimmer entfallenden Veräußerungsgewinns bei Verkauf einer selbstgenutzten Immobilie, Ermäßigte Besteuerung von zusätzlich gezahlter Abfindung nach Wahrnehmung einer sog. Sprinterklausel | Arbeitsrecht: Corona-Quarantäne schließt Entgeltfortzahlung nicht aus | Termine Steuern/Sozialversicherung September/Oktober 2021

› Mandanten-Monatsinformation 09/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 08/2021

Einkommensteuer: Laufzeitbezogene Betrachtungsweise bei Firmenwagen-Leasingsonderzahlungen, Abzug der beim Tod des Steuerpflichtigen noch nicht verbrauchten Erhaltungsaufwendungen, Probandenhonorare für medizinische Studien sind steuerbar, Haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerkerleistungen - Nebenkostenabrechnung vorlegen, Kosten für Abonnement einer Tageszeitung nicht abzugsfähig, Bau neuer Mietwohnungen kann Steuervorteile bringen | Umsatzsteuer: Personengesellschaft als Organgesellschaft, Zur Stromlieferung als selbstständige Leistung neben einer umsatzsteuerfreien Vermietung, Wohnungsvermietung: Energielieferungen sind steuerpflichtige Hauptleistungen | Verfahrensrecht: Schätzung eines Gastronomiebetriebs auf Grundlage der Richtsatzsammlung rechtmäßig, Abgabefrist für Steuererklärungen für das Veranlagungsjahr 2020 verlängert | Sonstiges: Antrag auf Wirtschaftsförderung: Exakte Angaben zwingend erforderlich |  Termine Steuern/Sozialversicherung August/September 2021

› Mandanten-Monatsinformation 08/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 07/2021

Einkommensteuer: Sind Verlustverrechnungsbeschränkungen für Aktienveräußerungsverluste verfassungswidrig?, Berechnungsparameter für die Vermeidung einer doppelten Besteuerung von Renten, Bei privaten Renten kann es systembedingt nicht zu doppelter Besteuerung kommen, Online-Poker: Gewinne können der Einkommen- und Gewerbesteuer unterliegen, Ertragsteuerliche Erfassung der Zinsen auf Steuer-nachforderungen und Steuererstattungen, Kapitaleinkünfte aus betrügerischem Schneeballsystem sind grundsätzlich nicht mehr der Einkommensteuerfestsetzung zugrunde zu legen, Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und Ehegattensplitting nicht im selben Jahr, Handwerkerkosten auch bei Auszug steuerlich absetzen, Steuerliche Nutzungsdauer für beruflich angeschaffte Computer, Drucker, Software etc. verkürzt, Steuerfolgen bei Vermietung von Ferienwohnungen/-häusern im Ausland | Zivilrecht: Zweifel an Zahlungsfähigkeit - Immobilienmakler muss von riskantem Geschäft abraten | Termine Steuern/Sozialversicherung Juli/August 2021

› Mandanten-Monatsinformation 07/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 06/2021

Mehrwertsteuer-Digitalpaket: Versandhandel wird zum Fernverkauf | Einkommensteuer: Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern als außergewöhnliche Belastungen?, Nachweis der fast ausschließlichen betrieblichen Nutzung eines Pkw bei der Inanspruchnahme von Investitionsabzugsbetrag, Überprüfung der Steuerbegünstigung von Vereinen - Finanzämter informieren über Abgabepflicht, Steuerfolgen bei einer Entschädigung der Versicherung nach Brand eines Mietwohngrundstücks | Lohnsteuer: Verringerung der 1 %-Pauschale um Aufwendungen des Arbeitnehmers | Umsatzsteuer: Keine Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes auf Gutscheinbücher | Verfahrensrecht: Kindergeldrückforderungen: Berechnung der Säumniszuschläge durch Familienkassen rechtswidrig, Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung aktualisiert | Arbeitsrecht: Sturz auf dem Weg ins Homeoffice ist nicht gesetzlich unfallversichert, Wohnungseigentümerversammlung muss auch während COVID-19-Pandemie stattfinden | Termine Steuern/Sozialversicherung Juni/Juli 2021 

› Mandanten-Monatsinformation 06/2021 als PDF-Datei


Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 05/2021

Bundesfinanzministerium zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug | Einkommensteuer: Ansatz eines steuerlichen Verlusts aus Aktien bei Insolvenz der AG, Keine Einkommensteuer für Zuteilung von PayPal-Aktien durch eBay-„Spin-Off“, „Auto-Abo“ kann steuerliche Auswirkungen haben, Ausgaben für medizinische Masken können sich steuerlich auswirken, Ertragsteuerliche Beurteilung eines Vorweggewinns für die Komplementär-GmbH | Lohnsteuer: Anforderungen an steuerliche Anerkennung eines geringfügigen Ehegattenarbeitsverhältnisses | Umsatzsteuer: Zur Stromlieferung als selbstständige Leistung neben einer umsatzsteuerfreien Vermietung | Verfahrensrecht: Betriebsprüfung: Kein Anspruch auf Durchführung einer Schlussbesprechung mit persönlicher Anwesenheit der Teilnehmer | Arbeitsrecht: Statt Arbeitslohn gewährte Tankgutscheine und Werbeeinnahmen unterliegen der Beitragspflicht | Termine Steuern/Sozialversicherung Mai/Juni 2021

› Mandanten-Monatsinformation 05/2021 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 04/2021

Kassenführung: Nichtbeanstandungsfrist der Länder bei Kassen läuft ab! | Einkommensteuer: Corona-Krise: Besteuerung von Mieteinkünften bei Ausbleiben von Mieteinnahmen, Steuerliche Erleichterungen für freiwillige Helfer in Impfzentren, Nutzungsdauer von Computerhardware und Software herabgesetzt, Ist eine teilweise Schätzung bei der Anerkennung der Fahrtenbuchmethode zulässig?, Durch angemietetes Arbeitszimmer Steuern sparen, Gewinn mit Kryptowährung kann steuerpflichtig sein, Reparatur eines privaten Kfz - Keine Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen, Notwendigkeit einer Einkommensteuererklärung wegen Bezugs von Kurzarbeitergeld, Outplacement-Beratung für berufliche Neuorientierung ist steuerfrei | Arbeits-/Sozialrecht: Statt Arbeitslohn gewährte Tankgutscheine und Werbeeinnahmen unterliegen der Beitragspflicht | Zivilrecht: WEG: Auch während Corona-Pandemie „Geisterversammlung“ nicht rechtmäßig, Coronabedingte Betriebsschließung - Gastwirt bekommt von Versicherung keine Entschädigung | Termine Steuern/Sozialversicherung April/Mai 2021

› Mandanten-Monatsinformation 04/2021 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 03/2021

Einkommensteuer: Immobilien-Eigentümer mit Photovoltaikanlage kann Verluste steuerlich geltend machen, Wann sind Sponsoring-Aufwendungen steuerlich abzugsfähig?, Steuervorteil für energetische Sanierung gilt nicht nur für Objekt, Übertragung von Betriebsvermögen an Betriebsnachfolger und Versorgungsleistungen, Steuern für Privatverkäufe eines Händlers auf Internetplattform?, Soli-Rechner beim Bundesfinanzministerium | Körperschaftsteuer:  Nicht angemessene Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens
kann verdeckte Gewinnausschüttungen darstellen., Übernahme von Kosten für COVID-19-Tests durch den Arbeitgeber | Umsatzsteuer: Umsatzsteuerliche Folgen des Brexit, Verkauf von durch Schenkung erworbenen Toren, Zäunen und ähnlichen Gegenständen über eBay als unternehmerische Tätigkeit?, Befreiung von der Sondervorauszahlung 2021 | Arbeitsrecht: Rechte und Pflichten bei Homeoffice während der Corona-Pandemie | Termine Steuern/Sozialversicherung März/April 2021

› Mandanten-Monatsinformation 03/2021 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 02/2021

Erweiterung Kinderkrankengeld während der Corona-Pandemie | Einkommensteuer: Kosten für Winterdienst steuerlich geltend machen, Kosten für Hausnotrufsystem können steuerlich geltend gemacht werden, Kinderbetreuungskosten: Kein Abzug bei steuerfrei gezahlten Arbeitgeberzuschüssen, Besteuerung der Einmalzahlung aus Direktversicherung ist verfassungsgemäß, Steuerfreies Firmenfitnessprogramm, Kaution des Mieters zunächst keine steuerpflichtige Einnahme des Vermieters | Umsatzsteuer: Mietvertrag ohne offenen Umsatzsteuer-Ausweis - Keine berichtigungsfähige Rechnung | Erbschaftsteuer: Abriss wegen Gebäudemängeln: Erbschaftsteuerbefreiung für Familienheim kann entfallen, Zur Steuerpflicht bei Übertragung des Familienheims im Todesfall, Das Berliner Testament und dessen Auswirkung auf die Erbschaftsteuer | Termine Steuern/Sozialversicherung Februar/März 2021

› Mandanten-Monatsinformation 02/2021 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 01/2021

Wichtige steuerliche Änderungen zum Jahreswechsel: Umsatzsteuersätze ab 2021, Zweites Familienentlastungsgesetz und Vereinfachung bei KindergeldanträgenKassenführung, Degressive Abschreibung, Entfernungspauschale, Häusliches Arbeitszimmer und sog. Home-Office, Verbilligte Vermietung, Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995, Kurzarbeitergeld und Corona-Bonus, Stärkung für das Ehrenamt, Freigrenze für Sachbezüge und Entlastungsbetrag für Alleinerziehende, Handwerker-Rechnung steuerlich geltend machen - Arbeiten zum Jahreswechsel nutzen | Einkommensteuer: Handwerker-Rechnung steuerlich geltend machen - Arbeiten zum Jahreswechsel nutzen, Keine Steuerermäßigung für Reinigung einer öffentlichen Straße und für in Werkstatt des Handwerkers erbrachte Arbeiten, Frist zur Abgabe von Steuererklärungen für 2019 verlängert | Lohnsteuer: Auch bei Online-Weihnachtsfeier Steuerregeln beachten | Umsatzsteuer: Eingescannte Rechnungskopien ausreichend für fristgerechte Vorlage der Rechnungsbelege | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 01/2021 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 12/2020

Einkommensteuer: Verpflegungsmehraufwand und Unterkunftskosten bei Auslandssemester besser absetzbar, Sponsoringaufwendungen eines Freiberuflers als Betriebsausgaben, Kind in Ausbildung - Ausbildungsfreibetrag beantragen, Bezieher von Kindergeld müssen über Ausbildungsabbruch informieren - Rückforderung möglich, Grundfreibetrag und Kindergeld wird für 2021 erhöht, Anerkennung von Aufwendungen für Tätigkeiten im Home-Office, Ermittlung des Gewinns aus der Veräußerung eines zum Betriebsvermögen gehörenden, aber teilweise privat genutzten Kfz, Steuerliche Behandlung der Instandhaltungsrücklage für Eigentumswohnungen | Umsatzsteuer: Ermäßigter Steuersatz für Skripte auf einer Homepage, Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Eintrittserlöse für Techno- und House-Konzerte | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Schenkungsteuer: Urenkel sind keine Enkel | Arbeits-/Sozialrecht: Künstlersozialabgabe steigt 2021 auf 4,4 %, Gesetzlicher Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2021 auf 9,50 Euro | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 12/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 11/2020

Beratungen zum Jahressteuergesetz: Finanzminister setzen sich für zusätzliche steuerliche Anreize für das Ehrenamt ein | Einkommensteuer: Steuerliche Auswirkung beim Arbeiten im Ausland, Zeitarbeiter - Entfernungspauschale oder Reisekosten bei Fahrten zwischen Wohnung und Tätigkeitsstätte, Geltendmachung vom Vermieter gezahlter haushaltsnaher Dienstleistungen nur mit Nachweis, Pendlerpauschale steigt ab 2021, Spenden steuermindernd geltend machen - auch Sach- und Zeitspenden, Kindergeld für ein ausbildungsunfähig erkranktes Kind - Anforderungen an den Nachweis der Erkrankung, Die Bewertung unfertiger Leistungen am Bilanzstichtag, Abzug von Scheidungskosten im Einkommensteuerrecht | Grunderwerbsteuer: Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer beim Grundstückserwerb | Sonstige: Bundesrat billigt Steuerbefreiung für E-Autos, Steuer-Identifikationsnummer gewinnt an Bedeutung durch Registermodernisierungsgesetz | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 11/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 10/2020

Einkommensteuer: Handwerkerkosten steuermindernd geltend machen, Werbungskosten: Auch Aufwendungen für Einrichtung von Homeoffice geltend machen, Arztkosten als Folge eines Wegeunfalls sind als Werbungskosten abzugsfähig, Umzugskostenpauschale rechtmäßig auch bei niedrigeren Ausgaben, Familienheimfahrten mit teilentgeltlich vom Arbeitgeber überlassenem Firmenwagen absetzbar?, Für die Richtigkeit des Jahresabschlusses ist der Mandant verantwortlich | Umsatzsteuer: Hinweise zur Vergabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Schenkungsteuerfolgen bei Einlagen in eine Personengesellschaft | Lohnsteuer: Fehlender Hinweis auf Möglichkeit der Einspruchseinlegung per E-Mail führt zu unrichtiger Rechtsbehelfsbelehrung | Verfahrensrecht: Geschäftsführerin einer insolventen GmbH muss für Nichtabführung von Lohnsteuer haften, Unverhältnismäßig hohe Geschäftsführervergütungen - Fehlende Gemeinnützigkeit | Zivilrecht: Gastronom erhält keine "Corona-Entschädigung" | Sonstige: Baukindergeld noch vor Jahresende beantragen | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 10/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 09/2020

Einkommensteuer: Anspruch auf Kindergeld endet bei Nichtantritt zur letztmaligen Prüfung; Selbst genutztes Eigenheim: Prozesskosten wegen Baumängeln keine außergewöhnlichen Belastungen; Abzug als außergewöhnliche Belastungen für besondere Kosten des eigenen Wohnhauses; Keine Doppelberücksichtigung von einmaligem Aufwand; Mehrwertsteuerabsenkung: Für abschreibbare Wirtschaftsgüter neue Grenze beachten! | Lohnsteuer: Versteuerung von Essenszuschüssen in Form von „R.-Restaurantschecks“ | Gewerbesteuer: Anrechnung der Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer | Umsatzsteuer: Zum Vorsteuerabzug für Badrenovierung eines an den Arbeitgeber vermieteten Home-Office; Postalische Erreichbarkeit des Rechnungsausstellers sowie Identität von Rechnungsaussteller und Leistungserbringer | Erbschaftsteuer: Besteuerung des Pflichtteils bei der Erbschaftsteuer | Verfahrensrecht: Corona-Soforthilfe darf nicht gepfändet werden | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 09/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 08/2020

Einkommensteuer: Wann kommt ein Verlustvortrag zur Anwendung?; Geltendmachung von Fahrtkosten zur Arbeit: Taxi als „öffentliches Verkehrsmittel”; Mit Entfernungspauschale ist Hin- und Rückweg abgegolten - Bei einem Weg nur die Hälfte zu berücksichtigen; Verlustfreie Bewertung von Vorratsvermögen; Geplante steuerliche Entlastungen von Familien | Umsatzsteuersatzsenkung: Anpassung bei Vermietung von Gewerberäumen nötig; Rechnung selbst kürzen nicht erlaubt; Was bei laufenden Verträgen zu beachten ist; Stichtag für die Berechnung der Umsatzsteuer | Umsatzsteuer: Supermarkt-Rabattmodell: Auf "Mitgliedschaft" ist umsatzsteuerrechtlich der Regelsteuersatz anzuwenden | Sonstige: Einige Bundesländer verlängern Frist zur Aufrüstung von Kassen | Zivilrecht: Pflicht zur Zustimmung zur gemeinsamen steuerlichen Veranlagung kann auch nach Trennung bestehen | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 08/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 07/2020

Konjunktur- und Zukunftspaket als Folge der Corona-Krise | Corona Krise: Informationen für Grenzpendler Deutschland/Frankreich | Einkommensteuer: Kürzung des Betriebsausgabenabzugs für Schuldzinsen auf Überentnahmen; Keine Berichtigung des Einkommensteuerbescheids bei fehlender Erfassung der ordnungsgemäß erklärten Einkünfte; Werbungskosten bei berufsbedingtem Umzug geltend machen; Neue Aktien aufgrund Unternehmensspaltung - keine Abgeltungsteuer; Geldwerter Vorteil scheidet aus, wenn keine tatsächliche Pkw-Überführungsleistung erfolgt | Umsatzsteuer: Was durch die Änderung des Umsatzsteuersatzes beim Ausstellen von Gutscheinen zu beachten ist; Haftung einer Bank bei Zahlungseingängen auf überzogenem Konto für die im Zahlungsbetrag enthaltene Umsatzsteuer | Verfahrensrecht: Finanzamt darf Corona-Soforthilfe nicht pfänden | Zivilrecht: Werbende Angaben im Exposé einer Immobilie stellen keine Beschaffenheitsgarantie dar | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 07/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 06/2020

Corona Krise: Informationen für Grenzpendler; Verlängerung der Erklärungsfrist für vierteljährliche und monatliche Lohnsteueranmeldungen | Einkommensteuer: Steuerfolgen bei Sachspenden aus dem Betrieb an steuerbegünstigte Organisationen; Doppelbesteuerung von Renten; Datenschutzgrundverordnung begründet keinen Anspruch auf Akteneinsicht auf dem Gebiet der Einkommensteuer; Kindergeldanspruch geht nicht durch Unterbrechung des Freiwilligen Sozialen Jahres wegen Krankheit verloren; Rückwirkende Steuerfreiheit von Fort- und Weiterbildungen  | Umsatzsteuer: Corona-Krise: Unterstützung für Gastronomie; Pkw-Überlassung an Arbeitnehmerehegattin kann umsatzsteuerrechtliche Folgen haben | Erbschaft-/Schenkungsteuer: Problemfall: Familienheim und Erbschaftsteuer | Arbeitsrecht: Erhöhung von Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise; Erweiterte Möglichkeiten beim Hinzuverdienst zum Kurzarbeitergeld; Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld verlängert | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 06/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 05/2020

Einkommensteuer: Allein Führungskräften vorbehaltene Betriebsveranstaltung darf nicht pauschal besteuert werden, Corona-Krise: Werbungskostenabzug für ein Arbeitszimmer?, Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus bei steuerlichen Maßnahmen, Energetische Sanierungskosten: Steuerermäßigung nur mit Bescheinigung, Krankheitskosten aufgrund Wegeunfalls als Werbungskosten abziehbar, Corona-Krise: Steuerbefreiung für Beihilfen und Unterstützungen für Arbeitnehmer, Weiterverkauf von Tickets für das Champions League-Finale als privates Veräußerungsgeschäft | Gewerbesteuer: Corona-Krise: Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen möglich | Verfahrensrecht: Gravierende Mängel bei der Kassenführung führen zu Hinzuschätzungen des Finanzamts | Umsatzsteuer: Einfuhr von medizinischer Ausrüstung aus Nicht-EU-Ländern von Zöllen und Mehrwertsteuer befreit Arbeits-/Sozialrecht: Corona-Krise: Anspruch eines Arbeitnehmers auf Entgelt bei behördlichen Infektionsschutzmaßnahmen | Sonstiges: Corona-Krise: Unternehmen, Genossenschaften, Vereine und Wohnungseigentümergemeinschaften weiterhin handlungsfähig | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 05/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 04/2020

Schnelle Hilfe durch Kurzarbeitergeld und steuerpolitische Maßnahmen in der Corona-Krise Einkommensteuer: Zur steuerlichen Behandlung von Aufwendungen zur Sanierung eines Entwässerungskanals, Steuerfolgen beim Nießbrauch an Grundstücken | Lohnsteuer: Lohnsteuerliche Behandlung bei Beschaffung einer BahnCard durch den Arbeitgeber, Wann entsteht für einen Arbeitnehmer ein Phantomlohn?, Unzureichend geführtes Fahrtenbuch erst nachträglich bekannt - Änderung der Steuerfestsetzung möglich | Umsatzsteuer: Kleinunternehmer-Bemessungsgrundlage bei der Differenzbesteuerung, Zuordnungsentscheidung bei Errichtung einer Photovoltaikanlage muss für Vorsteuerabzug fristgemäß dokumentiert werden | Arbeits-/Sozialrecht: Sozialamt darf regelmäßige Geldschenkungen an Enkelkinder zurückfordern, Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf identische Bewertung in agilen Projekt-Teams | Verfahrensrecht: Ab Juni 2020 keine Zahlungserinnerungen für Steuervorauszahlungen | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 04/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 03/2020

Lohnsteuer: Entgelt für die Anbringung von Werbung auf privatem Pkw ist lohnsteuerpflichtig | Einkommensteuer: Steuerliche Behandlung von Tätigkeiten im Bereich Alten-/Krankenpflege, Verbesserung bei der steuerlichen Behandlung von Diensträdern,  Schätzung der Einnahmen und Umsätze bei einem Imbiss, Keine Spekulationssteuer auf häusliches Arbeitszimmer, Prüfungsschwerpunkte der Finanzämter, Doppelte Haushaltsführung von Ledigen bei Beteiligung an den Kosten eines Mehrgenerationenhaushaltes, Selbst bewohntes Haus verkauft - Keine Spekulationssteuer trotz Zwischenvermietung | Umsatzsteuer: Bei Bäckereien im Eingangsbereich von Supermärkten gilt beim Verkauf von Backwaren zum dortigen Verzehr der volle Umsatzsteuersatz | Arbeits-/Sozialrecht: Missbrauch von Kundendaten rechtfertigt fristlose Kündigung, Mindestlöhne für Beschäftigte in der Altenpflege werden angehoben, Anlegen der Arbeitskleidung kann bei fehlender Umkleidemöglichkeit Arbeitszeit sein  

› Mandanten-Monatsinformation 03/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 02/2020

Einkommensteuer: Steuerliche Neuregelungen für Arbeitnehmer ab 2020, Steuerliche Behandlung von Arbeitszeitkonten bei Gesellschafter-Geschäftsführern.  Aufwendungen der Erstausbildung sind keine Werbungskosten, Vorläufigkeitsvermerk nach Soli-Musterklage - Steuerzahler müssen keine Einsprüche mehr einlegen | Lohnsteuer: Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten von Arbeitnehmern ab 2020, Ab 2020 wesentliche Änderungen für Arbeitgeber durch das Bürokratieentlastungsgesetz III, Ausgabepflicht von Kassenbelegen kann bei Vorliegen von sachlichen Härten entfallen | Erbschaftsteuer: Dreijährige Renovierungsphase - keine Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim, Tipps zum Einlösen von Geschenkgutscheinen | Arbeits-/Sozialrecht: "Crowdworker" ist kein Angestellter, Entgeltfortzahlung auch bei weiterem Krankheitsfall auf sechs Wochen beschränkt, Höheres Elterngeld bei monatlichen Umsatzbeteiligungen, Seit 01.01.2020: Austauschprämie für Ölheizungen | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 02/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandanten-Monatsinformation | Ausgabe 01/2020

Bitcoin-Gewinn ist steuerpflichtig | Bund und Länder einigen sich auf steuerliche Förderung von umweltfreundlichem Verhalten durch Klimaschutzprogramm | Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen | Bürokratieentlastungsgesetz III: Erleichterungen für Unternehmensgründer bei Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen | Für Kleinunternehmer ab 1. Januar 2020 Anhebung der umsatzsteuerlichen Grenze | Für Kleinunternehmer: Ab 1. Januar 2020 wird die umsatzsteuerliche Istbesteuerungsgrenze von 500.000 Euro auf 600.000 Euro angehoben | Kein ermäßigter Umsatzsteuersatz für eine von einem gemeinnützigen Verein betriebene Kfz-Werkstatt | Aktualisierte Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form | Firmenrad: Keine Überwälzung der Leasingraten auf erkrankte Arbeitnehmer | "Düsseldorfer Tabelle": Änderungen ab dem 1. Januar 2020 | Termine Steuern/Sozialversicherung

› Mandanten-Monatsinformation 01/2020 als PDF-Datei

 

 

Mandantenrundschreiben 2019/2020

Liebe Mandantinnen und Mandanten, der Vorstand des Steuerberaterverbandes Rheinland-Pfalz e. V. hat für uns und unsere Mandanten das Mandantenrundschreiben 2019/2020 verfasst. Die Autoren geben uns damit eine aktuelle Themensammlung für die Beratung unserer Mandanten und die Information unserer Mitarbeiter an die Hand.

› Mandantenrundschreiben 2019/2020 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 12/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Unfallversicherungsschutz am Probearbeitstag | Verfahrensrecht: Folgende Unterlagen können im Jahr 2020 vernichtet werden | Gesellschaft/Gesellschafter: Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge einer GmbH, Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei Nebeneinander von Pensionszahlungen und Geschäftsführervergütung | Einkommensteuer: Unbelegte Brötchen mit Kaffee sind kein Frühstück, Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft, Kein Betriebsausgabenabzug für Reisekosten der den Steuerpflichtigen begleitenden Ehefrau | Gewerbesteuer: Keine erweiterte Grundbesitzkürzung des Gewerbeertrags bei Überlassung von Betriebsvorrichtungen | Wohnungseigentümer/ Vermieter: Steuerliche Gestaltung des Schuldzinsenabzugs beim Erwerb einer gemischt genutzten Immobilie | Umsatzsteuer: Vorsteuerabzug aus Anzahlungen, Umsatzsteuerpflicht von Fahrschulunterricht
› Blitzlicht 12/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 11/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung | Einkommensteuer: Antrag auf Beschränkung des Verlustrücktrags muss nicht beziffert werden, Zweitwohnungsmiete nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Werbungskosten, Antragsfrist für Teileinkünfteverfahren bei nachträglich festgestellter verdeckter Gewinnausschüttung | Gesellschaft/Freiberufler: Jahresabschluss 2018 muss bis zum Jahresende 2019 veröffentlicht werden, Freiberuflichkeit der Tätigkeit eines Prüfingenieurs | Erbschaftsteuer: Mittelbare Schenkung von Betriebsvermögen, Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim im Fall der Renovierung | Verfahrensrecht: Zum Beweiswert eines „Freistempler“-Aufdrucks mit Datumsanzeige | Umsatzsteuer: Umsatzsteuerentstehung bei ratenweise vergüteten Vermittlungsleistungen | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Betriebsveranstaltungen aus Steuersicht
› Blitzlicht 11/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 10/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Berücksichtigung von Gehaltsnachzahlungen beim Elterngeld | Unternehmen: Abfärbewirkung gewerblicher Beteiligungseinkünfte einer Personengesellschaft, Gewinn oder umsatzabhängige Veräußerungsgewinne entstehen erst bei Realisation des Veräußerungsentgelts | Mieter/Vermieter: Mietvertrag zwischen Lebensgefährten steuerlich nicht anzuerkennen, Keine Mietminderung, wenn Mieter Mängelbeseitigung ablehnt | Verfahrensrecht: Änderung eines bestandskräftigen Steuerbescheids durch Bescheid der Denkmalschutzbehörde | Einkommensteuer: Erste Tätigkeitsstätte nach dem Reisekostenrecht, Firmenwagenbesteuerung: Zuzahlungen des Arbeitnehmers können geldwerten Vorteil mindern, Keine Abzugsfähigkeit von Badrenovierungskosten als Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer, Anscheinsbeweis bei privater Pkw-Nutzung, Beteiligung eines Einzelunternehmers an einer Kapitalgesellschaft als notwendiges Betriebsvermögen | Sonstiges: Entschädigung bei verspätetem Anschlussflug außerhalb der EU
› Blitzlicht 10/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 09/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Mieter/Vermieter/Grundstückseigentümer: Überschusserzielungsabsicht bei Vermietung einer Gewerbeimmobilie, Zurückschneiden über die Grundstücksgrenze ragender Äste | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Überprüfung der Obergrenze des Weihnachts- und Urlaubsgelds, Pflegekräfte in stationären Pflegeeinrichtungen sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig | Einkommensteuer: Steuerermäßigung wegen Unterbringung eines Elternteils in einem Pflegeheim, Kosten der Einrichtungsgegenstände bei einer doppelten Haushaltsführung voll abziehbar, Gewerbliche Tätigkeit durch nachhaltig ausgeübte Warenverkäufe auf der Internetplattform eBay | Unternehmer/Unternehmen: Wann liegt ein steuerlich zu berücksichtigendes Finanzplandarlehn eines GmbH-Gesellschafters vor?, Keine nachträgliche Änderung eines Antrags, mit dem der Stichtag einer Einbringung festgelegt wurde, Schätzung beruflich veranlasster Aufwendungen einer Firmenfeier | Umsatzsteuer: Umsatzsteuerliche Behandlung einer vermieteten Zahnarztpraxis | Verfahrensrecht: Anspruch auf Auskunft über die steuerliche Behandlung eines Konkurrenten | Sonstiges: Beide Eltern können Kinderreisepass beanspruchen
› Blitzlicht 09/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 08/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Einkommensteuer: Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten, Kosten einer ausgerichteten Geburtstagsfeier als Einnahme | Unternehmer/Unternehmen: Formwechsel einer OHG in eine GmbH, Keine Minderung des Einkommens einer Organgesellschaft bei Inhaftungnahme für Körperschaftsteuerschulden der Organträgerin, Betriebsvermögen eines Einzelgewerbetreibenden für seine Beteiligung an und Forderung gegenüber einer Kapitalgesellschaft | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Auswirkungen der Übungsleiterpauschale auf die Versicherungspflicht, Sachgrundlose Befristung - Rechtsmissbrauch | Umsatzsteuer: Identität von Rechnungsaussteller und leistendem Unternehmer als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug, Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Abmahnungen bei Urheberrechtsverletzungen | Wohnungseigentümer: Wohnungseigentümer können Vertragsstrafe für unerlaubte Vermietung nicht per Mehrheitsbeschluss einführen | Sonstiges: Solaranlagen und Co. müssen ins Marktstammdatenregister eingetragen werden, Stiefkindadoption ist auch ohne Trauschein möglich
› Blitzlicht 08/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 07/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Einkommensteuer: Stipendiumsleistungen mindern nur teilweise die abziehbaren Ausbildungskosten, Unterhaltsrente für ein im eigenen Haushalt lebendes Kind, Berücksichtigung von Verlusten aus einer Übungsleitertätigkeit | Verfahrensrecht: Ausländische Buchführungspflichten können deutsche steuerliche Buchführungspflicht begründen | Unternehmer/Unternehmen: Keine 5%-ige Versteuerung eines Übertragungsgewinns aus Aufwärtsverschmelzung im Organschaftsfall, Vertraglich übernommene Gewerbesteuer als Veräußerungskosten, Die Legitimationswirkung der Gesellschafterliste greift auch bei eingezogenen Geschäftsanteilen, Gewinnausschüttungsanspruch aus GmbH-Beteiligung kann bei hinreichender Sicherheit auch ohne Gewinnverwendungsbeschluss zu aktivieren sein | Umsatzsteuer: Anforderungen an den Nachweis für innergemeinschaftliche Lieferungen, Erstattung zu Unrecht abgeführter Umsatzsteuer an Bauträger | Mieter/Vermieter: Ältere Mieter dürfen nicht gekündigt werden | Erben: Sachverständigengutachten für Grundbesitzbewertung nicht stets vorrangig | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Unbezahlter Sonderurlaub und gesetzlicher Urlaubsanspruch

› Blitzlicht 07/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 06/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Unternehmer/Unternehmen: Keine Pflicht zur Bildung eines Rechnungsabgrenzungspostens für unwesentliche Beträge, Listenpreis bei der 1 % Regelung ist bei Taxen nicht um obligatorischen Rabatt für Taxiunternehmen zu kürzen, Erweiterte Gewerbesteuerkürzung bei nur mittelbarer Verwaltung von Grundbesitz über Beteiligung an einer Grundstücksgesellschaft, Gewerbesteuerrechtliche Hinzurechnung der Schuldzinsen bei Cash-Pooling | Erbschaftsteuer: Einkommensteuerschulden als Nachlassverbindlichkeiten | Mieter/Vermieter/Grundstückseigentümer: Grundstücksschenkungen zwischen Geschwistern können grunderwerbsteuerfrei sein | Umsatzsteuer: Steuerschuld und Rechnungsberichtigung bei unrichtigem Steuerausweis in Rechnung an Nichtunternehmer, Vorsteuerabzug bei Vorauszahlung auf später nicht erfolgte Lieferung in einem betrügerischen Schneeballsystem | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Verfall von Urlaubsansprüchen, Ferienjobs sind für Schüler sozialversicherungsfrei | Sonstiges: Fristwahrung per Telefax

› Blitzlicht 06/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 05/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Einkommensteuer: Steuerliche Behandlung der Leistungen einer vor dem 1. Januar 2005 abgeschlossenen Direktversicherung in Form einer sog. Aufbauversicherung |  Unternehmer/Unternehmen: Firmenwagen für den Ehepartner als Minijobber | Mieter/Vermieter: Werbungskostenabzug bei Vermietungsabsicht einer selbstgenutzten Wohnung, Ausübung der Verlängerungsoption bei der Gewerbemiete bedarf nicht der Schriftform |  Umsatzsteuer: EuGH muss über umsatzsteuerrechtliche Behandlung medizinischer Telefonberatung entscheiden, Bruchteilsgemeinschaft in der Umsatzsteuer, Entgelte für Garantiezusagen eines Gebrauchtwagenhändlers sind umsatzsteuerfrei, Schätzungsweise Aufteilung des Gesamtpreises auf Übernachtung und Frühstück bei Beherbergungsbetrieben | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Kein steuerpflichtiger Arbeitslohn bei Pkw-Rabatten an Beschäftigte eines Vertragspartners, Sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung regelmäßig unzulässig | Sonstiges: Vermietungsplattform Airbnb muss Identität von Wohnungsvermietern preisgeben, Kein Unfallversicherungsschutz bei Handynutzung im Straßenverkehr

› Blitzlicht 05/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 04/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Einkommensteuer: Aufwendungen für Herrenabende können gemischt veranlasst sein und damit zum Abzug berechtigen, Nachweis der Zwangsläufigkeit bei Krankheiten mit begrenzter Lebenserwartung | Unternehmer/Unternehmen: Kürzung von Betriebsausgaben bei Beiträgen zur betrieblichen Altersversorgung, Ergebnisbeteiligung bei Eintritt in eine Personengesellschaft, Vergütungsvorschuss für Insolvenzverwalter | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: | Arbeitsunfall durch Sturz in der eigenen Wohnung auf dem Weg zum Homeoffice | Verfahrensrecht: Erlass von Säumniszuschlägen im Billigkeitsverfahren | Mieter/Vermieter/Grundstückseigentümer: Rückgängigmachung eines Erwerbsvorgangs bei der Grunderwerbsteuer | Umsatzsteuer: Anforderungen an Leistungsbeschreibung in einer Rechnung, Notärztliche Bereitschaftsdienste sind umsatzsteuerfrei, Vorsteuerabzug aus Anschaffungskosten für einen Ferrari bzw. Lamborghini Aventador | Sonstiges: Immobilienmakler hat keine Aufklärungspflicht in Steuerfragen

› Blitzlicht 04/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 03/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung Unternehmer/Unternehmen: Fehlende Steuerbescheinigung über die Ausschüttung aus der Kapitalrücklage führt zur Verwendungsfestschreibung auf 0 €, Voraussetzungen für die Abzinsung von Verbindlichkeiten, Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis | Mieter/Vermieter: Vermieter muss keine Fenster putzen | Umsatzsteuer: Nachweisanforderungen für den Vorsteuerabzug, Umsatzsteuerentstehung bei Sollbesteuerung, Für Vorsteuerzwecke zu beachten: Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Juli | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Keine Lohnzuschläge für Zeiten, in denen Überstunden abgebaut werden, Seit 1. Januar 2019: Steuerlicher Rückenwind bei Fahrten mit dem Dienstfahrrad sowie für dienstliche Elektro- und Hybridfahrzeuge | Sonstiges: Wirksame Patientenverfügung zum Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen

› Blitzlicht 03/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 02/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung | Verfahrensrecht: Schätzungsbefugnis bei fehlenden Programmierprotokollen eines bargeldintensiven Betriebs mit modernem PC-Kassensystem | Unternehmer/Unternehmen: Gesellschaftereinlage als nachträgliche Anschaffungskosten auf die GmbH-Beteiligung, Pauschal ermittelte Nutzungsentnahme für Kfz vielleicht doch begrenzbar? | Wohneigentümer/Mieter/Vermieter: Mieter kann Zustimmungserklärung zur Mieterhöhung nicht widerrufen | Kinder: Ehefrau der Kindsmutter wird nicht aufgrund der Ehe zum rechtlichen Mit-Elternteil des Kinds | Umsatzsteuer: Korrektur einer unzutreffenden Steuerschuldnerschaft des Bauträgers | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Betriebliche Altersvorsorge: Arbeitgeberzuschuss ab 2019 für Neuzusagen verpflichtend, Kurzfristige Beschäftigung: 70-Tage-Regelung für Saisonarbeiter bleibt bestehen, EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsanspruch | Einkommensteuer: Job-Ticket ab 2019 steuerfrei, Berechnungsgrundlagen für den Spendenabzug beziehen sich auf das Kalenderjahr | Sonstiges: Trompetenspiel im Reihenhaus in Maßen erlaubt

› Blitzlicht 02/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 01/2019

Termine Steuern / Sozialversicherung | Einkommensteuer: Abzug von Refinanzierungszinsen für Gesellschafterdarlehn nach einem Forderungsverzicht gegen Besserungsschein, Bonuszahlungen einer gesetzlichen Krankenkasse für allgemein gesundheitsfördernde Aktivitäten | Umsatzsteuer: Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2019 beantragen | Unternehmer/Unternehmen: Gewinnkorrekturen bei privater Nutzung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs, Reisevorleistungseinkauf eines Reiseveranstalters unterliegt nicht der Hinzurechnung bei der Gewerbesteuer | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Beitragszuschuss für nicht krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2019, Vergütung von Reisezeiten bei Entsendung ins Ausland, Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2019, Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1. Januar 2019

› Blitzlicht 01/2019 als PDF-Datei

 

 

Mandantenrundschreiben 2018/2019

Liebe Mandantinnen und Mandanten, der Vorstand des Steuerberaterverbandes Rheinland-Pfalz e. V. hat für uns und unsere Mandanten das Mandantenrundschreiben 2018/2019 verfasst. Die Autoren geben uns damit eine aktuelle Themensammlung für die Beratung unserer Mandanten und die Information unserer Mitarbeiter an die Hand.

› Mandantenrundschreiben 2018/2019 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 12/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung Kinder: Von den Eltern als Unterhaltsleistung getragene Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge des Kinds | Mieter/Vermieter: Mieter muss unrenoviert übernommene Wohnung bei Auszug nicht streichen | Einkommensteuer: Nachträgliche Zusammenveranlagung für gleichgeschlechtliche Ehepaare, Prämienzahlungen der gesetzlichen Krankenkassen mindern Sonderausgabenabzug | Umsatzsteuer: Kein Vorsteuerabzug aus Gebäudeabrisskosten bei unklarer künftiger Verwendung des Grundstücks | Unternehmer/Unternehmen: Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge einer GmbH, Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit bei angestelltem Anwalt als Insolvenzverwalter, Auflösung eines passiven Rechnungsabgrenzungspostens bei Betriebsaufgabe, Das gewerbesteuerliche Schachtelprivileg verstößt gegen EU-Recht | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Betriebsveranstaltungen: Absagen gehen steuerlich nicht zulasten der feiernden Kollegen, Neue Beitragsbemessungsgrenzen ab 1. Januar 2019

› Blitzlicht 12/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 11/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung Verfahrensrecht: Berücksichtigung von Verlusten nur bei Ansatz im Körperschaftsteuer bzw. Gewerbesteuermessbescheid | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Werbungskosten für das an den Arbeitgeber vermietete Homeoffice, Berücksichtigung von Versandkosten bei der 44 €-Sachbezugsfreigrenze | Einkommensteuer: Auszahlung einer bei einem berufsständischen Versorgungswerk vor 2005 abgeschlossenen Kapitallebensversicherung steuerfrei | Umsatzsteuer: Umsatzsteuerbefreiung: Fahrschulerlaubnis als erforderliche Bescheinigung | Unternehmer/Unternehmen: Jahresabschluss 2017 muss bis zum Jahresende 2018 veröffentlicht werden, Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung, Gewerbesteuer: Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens zu Herstellungskosten für Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens | Grundstückskäufer und -Verkäufer: Anschaffungsnahe Herstellungskosten durch Beseitigung verdeckter Mängel nach Immobilienerwerb | Sonstiges: Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß, allerdings nicht bei Zweitwohnung

› Blitzlicht 11/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 10/2018

Blitzlicht | Ausgabe 10/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung Unternehmer/Unternehmen: Zuordnung des verrechenbaren Verlusts bei unentgeltlicher Übertragung eines Kommanditanteils, Verschmelzung nach Forderungsverzicht gegen Besserungsschein kann verdeckte Gewinnausschüttung auslösen | Einkommensteuer: Anwendung der Fahrtenbuchmethode nur bei belegmäßigem Nachweis aller Aufwendungen, Verkauf von Champions-League-Finaltickets unterliegt nicht der Einkommensteuer, Abzug von Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastung | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Schadensersatz wegen überhöhter Einkommensteuerfestsetzung ist kein Arbeitslohn. Zufluss des Arbeitslohns bei Erhalt von Tankgutscheinen vom Arbeitgeber für mehrere Monate im Voraus | Verein: Zur Besteuerung von Liquidationszahlungen nach Auflösung einer Stiftung | Grundstückskäufer/Vermieter/Mieter: Kein Wechsel von der degressiven Abschreibung zur Abschreibung nach der tatsächlichen Nutzungsdauer, Betriebskosten müssen nach tatsächlicher Wohnfläche abgerechnet werden | Erbschaftsteuer: Keine Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim bei krankheitsbedingtem Wohnungswechsel innerhalb des Hauses | Umsatzsteuer: Berichtigung einer Rechnung bei unrichtigem Umsatzsteuerausweis

› Blitzlicht 10/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 09/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Verfahrensrecht: Haftung des Geschäftsführers nach Insolvenzeröffnung | Einkommensteuer: Einkommensteuerrechtliche Behandlung vergeblicher Investitionen in betrügerische Modelle, Eigenes Vermögen des Inhabers eines Handelsgewerbes während des Bestehens einer atypischen stillen Gesellschaft | Gewerbesteuer: Gewährung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags auch bei Wechsel der Steuerschuldnerschaft während des Erhebungszeitraums | Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Keine anteilige Verdienstgrenze mehr bei kurzfristiger Beschäftigung, Kein Ausgleich überdurchschnittlicher Arbeitszeit durch Urlaubs- und Feiertage | Gesellschaft/Gesellschafter: Verdeckte Gewinnausschüttung bei Entgeltumwandlung, Existenzgründerzuschüsse aus dem EXIST-Programm keine Sonderbetriebseinnahmen, Keine Abfärbung gewerblicher Einkünfte bei Verlusten | Grundstückskäufer/Vermieter: Kein Haftungsausschluss bei arglistigem Verschweigen von Sachmängeln beim Grundstückskauf, Ermittlung der ortsüblichen Marktmiete möblierter Wohnungen | Umsatzsteuer: Keine überhöhten Anforderungen an Rechnung für Vorsteuerabzug, Umsatzgrenze für Kleinunternehmer bei Differenzbesteuerung muss unionsrechtlich geklärt werden

› Blitzlicht 09/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 08/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Wohnungseigentümer: Wohnungseigentümer müssen auch hohe Sanierungskosten tragen | Einkommensteuer: Geschlossener Immobilienfonds: Rückabwicklung oder steuerpflichtige Veräußerung | Kinder: Kindergeldanspruch bei mehraktiger Berufsausbildung | Umsatzsteuer: Privatverkauf bei eBay ist dem Inhaber des eBay-Nutzernamens zuzurechnen, Vorsteuerabzug für Verzicht auf Pachtvertrag trotz steuerfreier Grundstücksveräußerung möglich | Verfahrensrecht: Hinzuschätzung aufgrund einer Quantilsschätzung bei erheblichen formellen Mängeln der Aufzeichnungen der Bareinnahmen, Nachzahlungszinsen könnten ab 2015 verfassungswidrig hoch sein | Unternehmer/Unternehmen: Geschäftsführer einer GmbH sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig, Zwischen GbR-Gesellschaftern vereinbartes Pkw-Privatnutzungsverbot zur Vermeidung der 1 %-Regelung kann unbeachtlich sein | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Schadensersatz bei rechtswidriger Versetzung, Kein Lohnzufluss bei Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand | Sonstiges: Dashcam-Aufnahmen: Verwertbarkeit als Beweismittel im Unfallhaftpflichtprozess, Nachbarschaftshilfe: Haftung im Schadensfall?

› Blitzlicht 08/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 07/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Einkommensteuer: Pauschalierung der Einkommensteuer für betriebliche Zuwendungen, Entschädigung für entgangene Einnahmen und steuerfreier Schadensersatz, Nur tatsächlich gezahlte Krankenversicherungsbeiträge sind abziehbar | Mieter/Vermieter: Verwalter muss Hausgeldansprüche bei Zwangsversteigerung anmelden, Forderung auf Schadensersatz bei beschädigter Mietwohnung auch ohne vorherige Fristsetzung des Vermieters möglich | Erbschaftsteuer: Befreiung von der Erbschaftsteuer bei Erwerb eines Familienheims setzt zivilrechtliches Eigentum voraus | Unternehmer/Unternehmen: Zuschätzungen bei nicht nachvollziehbaren Zahlungseingängen, Zulässigkeit der Bildung eines Investitionsabzugsbetrags im Gesamthandsvermögen bei späterer Investition im Sonderbetriebsvermögen| Umsatzsteuer: Reiseveranstalter können sich beim Bezug von Reisevorleistungen auf das Unionsrecht berufen | Verein: Vereinssatzung muss Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit beinhalten | Verfahrensrecht: Haftung des Geschäftsführers für Steuerschulden der GmbH wegen mangelnder Organisation und Überwachung | Sonstiges: Werkvertragsrecht: Schadensersatz kann nicht mehr nach fiktiven Mängelbeseitigungskosten bemessen werden

› Blitzlicht 07/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 06/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Einkommensteuer: Hälftiges Miteigentum an außerhäuslichem Arbeitszimmer, Bewertung des privaten Nutzungswerts von Importfahrzeugen, National und international tätiger Fußballschiedsrichter erzielt Einkünfte aus Gewerbebetrieb, Krankheitskosten sind keine Sonderausgaben | Gesellschaft/Gesellschafter: Veräußerung von Anteilen und Erwerb durch die GmbH | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Musikschullehrerin kann freie Mitarbeiterin sein, Schwangere bei Massenentlassungen nicht immer geschützt, Ferienjobs sind für Schüler sozialversicherungsfrei | Wohnungseigentümer/Vermieter/Mieter: Erhöhte Absetzung für eine Eigentumswohnung, Abzug nachträglicher Schuldzinsen bei Vermietungseinkünften, Vermieter trägt Darlegungs- und Beweislast bei Betriebskostenabrechnung | Verfahrensrecht: Erteilung einer verbindlichen Auskunft: Anforderung an die Darstellung des noch nicht verwirklichten Sachverhalts | Sonstiges: Feststellung der Zahlungsunfähigkeit einer GmbH

› Blitzlicht 06/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 05/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs berechtigt zur fristlosen Kündigung | Verfahrensrecht: Zulässigkeit einer Umsatz- und Gewinnschätzung auf der Grundlage von Z Bons aus Jahren nach dem Betriebsprüfungszeitraum | Einkommensteuer: Beitragserstattungen durch berufsständische Versorgungseinrichtungen sind steuerfrei, Zahlung eines Vorschusses steht Tarifermäßigung für außerordentliche Einkünfte nicht entgegen | Kinder: Nachweis der Ausbildungswilligkeit des volljährigen Kinds als Kindergeldvoraussetzung | Unternehmer/Unternehmen: Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern bei Einnahmenüberschussrechnung, Berücksichtigung einer zukünftigen Steuerbelastung bei den Wertfeststellungen für Zwecke der Erbschaftsteuer, Aufwendungen für Jubiläums-Wochenende können als Betriebsausgaben abzugsfähig sein, Zuordnung einer teilweise betrieblich genutzten Doppelgarage zum gewillkürten Betriebsvermögen | Umsatzsteuer: Keine unterschiedlichen Steuersätze bei einheitlicher Leistung, Differenzbesteuerung für Reiseleistungen

› Blitzlicht 05/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 04/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Unternehmer/Unternehmen: Keine Ansparabschreibung für Luxus-Pkw, Keine Anerkennung der körperschaftsteuerlichen Organschaft wegen sachlicher Unbilligkeit bei verzögerter Eintragung im Handelsregister, Betriebsausgabenabzug von Zahlungen des Franchisenehmers für Werbeleistungen | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Besteuerung der unentgeltlichen Überlassung eines Dienstwagens an Gesellschafter-Geschäftsführer, Höhe der Weihnachtsgratifikation bei einseitigem Leistungsbestimmungsrecht des Arbeitgebers, Änderungskündigung bei Vorhandensein eines anderen Arbeitsplatzes | Kinder: Ende der Berufsausbildung bei gesetzlich festgelegter Ausbildungszeit | Umsatzsteuer: Steuerbefreiung von Umsätzen aus notärztlicher Betreuung diverser Veranstaltungen, Vorsteuerabzug bei gemischter Nutzung sowohl für wirtschaftliche als auch für hoheitliche Zwecke | Erbschaftsteuer: Schenkungsteuer bei verdeckter Gewinnausschüttung an dem Gesellschafter nahestehende Personen | Einkommensteuer: Aufteilung von Werbungskosten bei Dauertestamentsvollstreckung, Keine doppelte Haushaltsführung bei Hauptwohnung am Beschäftigungsort, Prämien der gesetzlichen Krankenkassen wegen Selbstbehalt mindern die abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge

› Blitzlicht 04/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 03/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Einkommensteuer: Kosten der Unterbringung im Altenheim: Doppelter Abzug der Haushaltsersparnis bei Ehegatten | Umsatzsteuer: Haftung des Leistungsempfängers für vom Leistungserbringer nicht abgeführte Umsatzsteuer, Für Vorsteuerzwecke zu beachten: Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Mai | Unternehmer/Unternehmen: Eindeutigkeit und Überversorgung bei Pensionszusagen, Fünftelregelung bei durch Verzicht auf Pensionsanwartschaft als zugeflossen geltendem Arbeitslohn, Liebhaberei bei verschiedenen wirtschaftlich eigenständigen Betätigungen | Mieter/Vermieter: Verjährung von Ersatzansprüchen des Vermieters | Erbschaftsteuer: Verzicht auf Vergütungsersatzanspruch als freigebige Zuwendung | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Zuflusszeitpunkt bei Arbeitslohn aus Beiträgen des Arbeitgebers zu einer Direktversicherung | Sonstiges: Staatlich geförderte Altersvorsorgevermögen aus Riester-Renten sind nicht pfändbar

› Blitzlicht 03/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 02/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Kinder: Abzugsfähigkeit von Schulgeldzahlungen an andere Einrichtungen | Unternehmer/Unternehmen: Organschaft: (Nicht)Anerkennung des Gewinnabführungsvertrags bei Ausgleichszahlungen an Minderheitsgesellschafter | Erbschaftsteuer: Vom Erben gezahlte Einkommensteuervorauszahlungen des Erblassers sind erbschaftsteuerliche Nachlassverbindlichkeiten, Nachlassverbindlichkeiten: Kosten für vom Erben beauftragte Schadensbeseitigung für einen vor dem Erbfall eingetretenen Schaden | Mieter/Vermieter: Fristlose Kündigung eines Mietverhältnisses wegen Zahlungsrückständen | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Verbindlichkeit einer Weisung | Umsatzsteuer: Anschrift des leistenden Unternehmers in Rechnungen, Vorsteuerkorrektur bei Überschreiten des Zahlungsziels | Sonstiges: Neues, strenges Datenschutzrecht tritt am 25. Mai 2018 in Kraft

› Blitzlicht 02/2018 als PDF-Datei

 

 

Blitzlicht | Ausgabe 01/2018

Termine Steuern / Sozialversicherung | Arbeitsrecht: Änderungen des Mutterschutzgesetzes zum 1. Januar 2018 | Arbeitnehmer/Arbeitgeber: Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2018, Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1. Januar 2018 | Unternehmer/Unternehmen: Keine Anwendung des sog. Sanierungserlasses auf Altfälle, Pensionszahlungen einer GmbH an den Gesellschafter-Geschäftsführer bei Fortführung des Dienstverhältnisses | Umsatzsteuer: Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2018 beantragen | Sonstiges: Meldungen zum und Einsichtnahme in das Transparenzregister

› Blitzlicht 01/2018 als PDF-Datei

 

Hier finden Sie uns:

© Uwe Weber Steuerberater Bassenheim | 2021

Adresse

Walpot-Platz 13
56220 Bassenheim 
Nähe Koblenz | Rheinland-Pfalz  

Kontaktdaten

Fon 02625 9655 0
Fax 02625 9655-55
info@stb-uwe-weber.de

Parkplätze

Direkt vor unserer Steuerkanzlei befindet sich ein öffentlicher Parkplatz

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung